Suche
  • krol04

Vortrag "Inward Investments into Scotland" in Hamburg

Aktualisiert: 14. Nov 2020


Die Deutsch – Schottische Juristenvereinigung (DSJUV) e.V. führte mit freundlicher Unterstützung der schottischen Kanzlei Maclay Murray & Spens LLP am 01. Juni 2010 im Anglo – German Club Hamburg, Harvestehuder Weg 44, 20149 Hamburg ab 20.00 Uhr eine Vortragsveranstaltung zum Thema

„Inward Investments in Schottland - Ein Überblick“

durch.

Die wachsende Globalisierung der Märkte erfordert grenzüberschreitendes unternehmerisches Denken und Handeln. Die Präsenz in ausländischen Märkten sowie die schnelle Einrichtung von Vertretungen und Betrieben im Ausland spielt auch für deutsche Unternehmen zunehmend eine wichtige Rolle im globalen Wettbewerb. Dabei bietet Schottland einen interessanten Zutritt zum britischen Markt.

Mr Max Scharbert, Solicitor aus Edinburgh bei Maclay Murray & Spens LLP, einer renommierten schottischen Wirtschaftsrechtskanzlei (www.mms.co.uk), wird einen Überblick über die Voraussetzungen für einen Markteintritt deutscher Unternehmen in Schottland geben. 


1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
 

©2020 Deutsch - Schottische Juristenvereinigung. Erstellt mit Wix.com